< Vorheriger Artikel
21.01.2020 11:45 Alter: 130 days

Neue DVKC-Arbeitsgruppe „MD-Management“

Weitere Mitstreiter gesucht


Der DVKC hat die Aufgabe der Förderung von Wissenschaft und Bildung insbesondere im Bereich des Krankenhaus-Controllings. Für die Krankenhaussteuerung wird derzeit eine bunte Vielfalt an Kennzahlen eingesetzt. Der DVKC möchte Kennzahlendefinitionen und Begriffe durch Standards vereinheitlichen. Für den Bereich „MD-Management“ hat der DVKC eine neue Arbeitsgruppe ins Leben gerufen. 

Diese hat sich folgende Ziele gesetzt.

  • Es werden sinnvolle Kennzahlen entwickelt, mit denen Krankenhäuser Prozesse, Effizienz und Ergebnisse des MD-Managements messen und bewerten können.
  • Diese Kennzahlen sind für einen internen und externen Vergleich geeignet.
  • Es wird ein standardisiertes Schema zur Ermittlung des MD-Risikos und damit für die Berechnung einer Rückstellung im Rahmen des Wirtschaftsplans entwickelt.

Die Arbeitsgruppe ist interdisziplinär mit Medizincontrollern und kaufmännischen Controllern besetzt. Die Kennzahlen und Berechnungsverfahren werden kontinuierlich weiterentwickelt und insbesondere der Rechtslage angepasst. Das nächste Treffen wird in Mannheim stattfinden. Der genaue Termin wir unter den Interessierten abgestimmt. Wir freuen uns über neue Arbeitsgruppenmitglieder und rufen zur Mitarbeit auf. Bitte senden Sie bei Interesse eine E-Mail an die dvkc@dvkc.de Betreff: AG „MD-Management“, damit wir Sie in den Verteiler zur Terminabstimmung mit aufnehmen können.